Apostasie und Atheismus

13510803_191042464631203_6238514579648969595_n

Von Amal

An die Dawkins Fans.

Ist mir egal was ihr denkt. Ich kann mir schon vorstellen was nun wieder kommt.

Ich weiß was ihr gegen das Christentum habt, ihr Dawkins-Fans. Und ich wiederspreche nicht mal. Wir kennen die Kriminalgeschichte des Christentums und all das. Christen kennen sie selbst. Und bemühen sich, wann immer ich mit einem rede, um Verbesserung der Zustände. Basierend auf der Erkenntnis, dass Jesus das alles nie wollte. Und wir wissen auch was alle Religionen in allen Ländern nach wie vor tun, aber für mich haben Atheisten auch nichts besser gemacht. Siehe China. Siehe Kommunismus.

Trotzdem sind derzeit in Europa und Deutschland Christen zu uns vor allem in den sozialen Netzwerken  netter und hilfsbereiter als Atheisten.  Moderne, nette, offene und lustige gebildete europäische Christen sind freundlich und wirklich humanistisch. Sie reagieren interessiert, hilfsbereit und voller Empathie. Auch Agnostiker sind herzlich und zugewandt.

Aber  selbst beim Zentralrat der Exmuslime sind derzeit fast nur Atheisten, die auch gleich wieder mit Propaganda kommen. Weswegen da auch einige nicht mehr hinwollen.
Vorher der Stress: “Du kommst in die Hölle, wenn Du sowas machst. Du bist kein richtiger Muslim” – oder “Wenn Du den Islam verlässt, dann bist Du geisteskrank geworden”
Und jetzt: “Wir halten dich für gestört, wenn Du Pantheist, Agnostiker, Metaphysiker, Christ und sonstwas bist . Die bist immer noch Religiotin und Du solltest mal in die Psychiatrie und Fuck Jesus”

Einige wollen aber ab jetzt glauben was SIE wollen und nicht eine neue Gehirnwäsche bekommen. Und Jesus ist mir eben nun mal lieber als Mohammed. Auch wenn einige Atheisten bei dem Satz sofort ausflippen.

Und das habt ihr Pseudohumanisten jetzt auch endlich mal zu respektieren – vor allem wenn ich gar nicht im eine Meinung gebeten habe.

Ich lese nicht mehr ein Buch und glaub dann alles was da drinne steht – egal was für ein Buch das ist und genau das gilt auf für Dawkins.

Und das da auf dem Screenshot war etwas was einige hier immer wieder erlebt haben. Und wenn ihr Euch Humanisten nennt und sonstwas. Wenn das Euer gelebter Humanismus ist, dann ist er nichts wert.

Ciao, Amal

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s